Silvius-Magnago-Preis 2020 für Forschungen zur Südtirol-Autonomie

Bis zum 15. Jänner 2020 können wissenschaftliche Arbeiten eingereicht werden

Alttag Bild
Am 25. Mai 2020, dem zehnten Todestag von Silvius Magnago, wird er erstmals vergeben - die Rede ist vom Silvius-Magnago-Preis. "Mit diesem möchten wir die besondere Qualität von wissenschaftlichen Forschungen zur Südtirol-Autonomie würdigen", erklärt Universitätsprofessor Walter Obwexer, Vorsitzender der Silvius-Magnago-Akademie.
Die bis 15. Jänner 2020 einzureichenden Arbeiten müssen sich mit rechtlichen, wirtschaftlichen, politischen, soziologischen, historischen oder kulturellen Aspekten beschäftigen. Dotiert ist der Preis mit 5.000 Euro; auch die Drucklegung der ausgezeichneten Arbeit in der Schriftenreihe der Silvius-Magnago-Akademie (im Verlag Nomos) wird unterstützt.
Eingereicht werden können Dissertationen, Diplomarbeiten und Masterarbeiten sowie Aufsatzsammlungen, die dann von einer Fachjury bewertet werden. Dieser gehören Universitätsprofessoren aus den verschiedenen Wissenschaftsbereichen an: Walter Lorenz (Bozen), Walter Obwexer (Innsbruck), Eva Pfanzelter (Innsbruck), Sonja Puntscher Riekmann (Salzburg), Heidi Siller Runggaldier (Innsbruck) und Gottfried Tappeiner (Innsbruck).
Mehr Informationen zum Silvius-Magnago-Preis 2020


Eckpunkte des Programmes 2019/2020 diskutiert und beschlossen

Der Akademierat hat bei seiner jüngsten Sitzung die Grundsätze für den künftig jährlich zu vergebenden Silvius-Magnago-Preis beschlossen – ebenso wurde die Auslobung des Preises für das Jahr 2020 ge...

Zusammenarbeit mit Akademien aus Österreich und Deutschland

Der Akademierat der Silvius-Magnago-Akademie wurde um die Vertretungen von vier Akademien bzw. Stiftungen aus Österreich und Deutschland erweitert. Es sind dies die Politische Akademie mit Sitz in W...

SIMAK berät über Tätigkeiten – Vorsitz an Walter Obwexer

Der Akademierat hat Walter Obwexer zum Vorsitzenden der Silvius-Magnago-Akademie gewählt. Bei der jüngsten Sitzung wurde auch über die künftigen Tätigkeiten diskutiert: „Es soll ein Silvius-Magnago-...

Neuer SIMAK-Akademierat trifft sich zu seiner ersten Sitzung

Der neu bestellte Rat der Silvius-Magnago-Akademie (SIMAK) hat sich jüngst zu seiner ersten Sitzung getroffen. Diesem gehören Walter Obwexer, Karl Zeller, Evelyn Kirchmaier und Rosmarie Pamer an. Ge...

Partner der Silvius-Magnago-Akademie

Silvius Magnago Akademie Silvius Magnago Akademie
Sehr geehrter Besucher, unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern.
Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen um die Einstellungen auch später ändern wenn sie hier klicken.