Tradition bedeutet nicht das Sammeln von Asche, sondern das Weitergeben einer Flamme
Silvius Magnago
Silvius Magnago
Schnellkontakt

Silvius-Magnago-Akademie

Brennerstraße 7/A
39100 Bozen

Tel. 0039 0471 30 40 00
Fax 0039 0471 97 26 66
E-mail: info@silvius-magnago-akademie.org
Pfad: Veranstaltungen & Seminare

Stiftung SVP - Bilanz / Fondazione SVP - bilancio

Stiftung SVP - Bilanz / Fondazione SVP - bilancio

Gemäß Gesetzesdekret Nr. 149 vom 28. Dezember 2013 werden die Bilanzdokumente der Jahre 2013, 2014 und 2015 veröffentlicht.

Bilanz 2015

Bilanz 2014

Bilanz 2013

In ottemperanza al decreto legge 28 dicembre 2013 n.149 si pubblica i documenti di bilancio relativi agli anni 2013, 2014 e 2015.

Bilancio 2015

Bilancio 2014

Bilancio 2013
 

Veranstaltungen und Seminare

Der Jahresbeginn 2007 war der Startpunkt für das politische Bildungsprogramm der Silvius Magnago Akademie. Schwerpunkte des ersten Halbjahresprogramms "Jänner bis Juni 2007" waren die Autonomie und die Geschichte Südtirols, ebenso das Thema Ethik und Werte in der Politik. Mit Weiterbildungsveranstaltungen zur Rhetorik, zur Gemeindepolitik und zur Öffentlichkeitsarbeit will die Akademie ein Hilfsmittel für die politische Basisarbeit bieten. Zudem wird es ein Angebot an Vorträgen geben, unter anderem zu den Schwerpunktthemen Jugend und Frauen.

SVP-Mitglieder bezahlen für die Teilnahme an den Seminaren eine um mindestens 10 Euro reduzierte Gebühr

SVP-Mitglieder unter 30 Jahren (Junge Generation) ist die Teilnahme an Seminaren der Silvius-Magnago-Akademie kostenlos!
 
Aufenthalt und Verpflegung sind nicht inbegriffen.
Die Teilnahme an den Vorträgen ist generell kostenlos.

Im Moment sind keine Termine und Veranstaltungen der Silvius-Magnago-Akademie geplant.
25.04.2009
"Interviews und Statements"
Interviews und Statements – Brenzlige Situationen richtig nutzen

Dauer:
1 Tag, 25. April 2009 (09:00 - 17:00)
Hinweis: Im Jahresprogramm wurde dieses Seminar als 2tägige Versanstaltung mit Fr.-Sa., 24.-25.04.2009 angekündigt. Aus organisatorischen Gründen findet das Seminar nunmehr eintägig statt.

Referent: Gerhard Richter
Redaktion, Training, Beratung

Veranstaltungsort: Bozen, SVP-Sitz, Brennerstr. 7/a

Teilnahmegebühr: 40 Euro
Für Mitglieder der SVP und Jugendliche bis 25: 30 Euro
Für SVP-Mitglieder unter 30 (Junge Generation): kostenlos
Aktiv das eigene Bild in den Medien zu steuern, selbst Herr im Hause der öffentlichen Wahrnehmung zu sein und wichtige Themen und Standpunkte besetzen zu können – das ist der Wunsch von vielen kommunalpolitisch Tätigen in unseren Tagen.

Oftmals sieht der Alltag jedoch anders aus: Politisch Verantwortliche werden getrieben, sind Verfolgte der Medien und können nur noch reaktiv tätig sein. Dafür verantwortlich gemacht werden zumeist unliebsame Journalisten oder emotionale Bürgerinitiativen.

Doch weit gefehlt: Die Wurzel des eigenen Images liegt im Verhalten und Bewerten der jeweils handelnden Personen. Und hier beginnt die Chance des Agierens.
 
Inhalte:

- Im Blickpunkt der Öffentlichkeit

- Die öffentliche Person und das „unbekannte Wesen“ Wähler

- Die Sprache der Medien und aggressive Formen des Journalismus

- Wirkung und Information – „In 30 Sekunden alles gesagt“

- Hörfunkinterviews und Veranstaltungsauftritte

- Trainings und Erläuterungen
 
 
teamBLAU