Die Meinung Politik geht einen nichts an, ist nicht nur töricht, sondern ein gefährlicher Irrtum
Silvius Magnago, 1979
Silvius Magnago
Schnellkontakt

Silvius-Magnago-Akademie

Brennerstraße 7/A
39100 Bozen

Tel. 0039 0471 30 40 00
Fax 0039 0471 97 26 66
E-mail: info@silvius-magnago-akademie.org
Pfad: Veranstaltungen & Seminare

Stiftung SVP - Bilanz / Fondazione SVP - bilancio

Stiftung SVP - Bilanz / Fondazione SVP - bilancio

Gemäß Gesetzesdekret Nr. 149 vom 28. Dezember 2013 werden die Bilanzdokumente der Jahre 2013, 2014 und 2015 veröffentlicht.

Bilanz 2015

Bilanz 2014

Bilanz 2013

In ottemperanza al decreto legge 28 dicembre 2013 n.149 si pubblica i documenti di bilancio relativi agli anni 2013, 2014 e 2015.

Bilancio 2015

Bilancio 2014

Bilancio 2013
 

Veranstaltungen und Seminare

Der Jahresbeginn 2007 war der Startpunkt für das politische Bildungsprogramm der Silvius Magnago Akademie. Schwerpunkte des ersten Halbjahresprogramms "Jänner bis Juni 2007" waren die Autonomie und die Geschichte Südtirols, ebenso das Thema Ethik und Werte in der Politik. Mit Weiterbildungsveranstaltungen zur Rhetorik, zur Gemeindepolitik und zur Öffentlichkeitsarbeit will die Akademie ein Hilfsmittel für die politische Basisarbeit bieten. Zudem wird es ein Angebot an Vorträgen geben, unter anderem zu den Schwerpunktthemen Jugend und Frauen.

SVP-Mitglieder bezahlen für die Teilnahme an den Seminaren eine um mindestens 10 Euro reduzierte Gebühr

SVP-Mitglieder unter 30 Jahren (Junge Generation) ist die Teilnahme an Seminaren der Silvius-Magnago-Akademie kostenlos!
 
Aufenthalt und Verpflegung sind nicht inbegriffen.
Die Teilnahme an den Vorträgen ist generell kostenlos.

Im Moment sind keine Termine und Veranstaltungen der Silvius-Magnago-Akademie geplant.
23.01.2010
Reden heißt führen
Klaus Egger
Reden heißt führen - so werden Sie zum Meinungsführer
Diese Veranstaltung wurde ursprünglich auf 16.01.20010 angekündigt, musste aus terminlichen Gründen allerdings um eine Woche verschoben werden.

Termin: Sa, 23. Jänner 2010, 09:00–17:00

Referent: Klaus Egger, Rhetoriktrainer

Veranstaltungsort: Brixen, SVP-Bezirkskanzlei, Weissenturmgasse 4

Teilnahmegebühr: 50 Euro
Für Mitglieder der SVP: 40 Euro
Für SVP-Mitglieder unter 30 (Junge Generation): kostenlos
Inhalte:
Rhetorik will wirken – will bewirken. Das Publikum muss am Ende der Rede reicher sein, innerlich einen Weg gegangen sein.Wenn nicht, haben Sie was falsch gemacht.Wer andere bewegen will, überzeugen will, muss selbst bewegt sein. Aber die Redekunst muss nicht nur gelernt sein und trainiert werden, sondern sie ändert sich auch mit dem Wandel der Zeit.Vor allem bei Führungsreden gilt es genau abzuwägen welcheWorte und rhetorischen Stilmittel Sie benutzen um Ihre Zuhörer zu bewegen und schlussendlich zu überzeugen.
 
Ziel des Seminars ist es, Ihnen die Hintergründe guter Führungsreden verständlich zu machen und Ihnen das richtige Handwerkszeug mit zu geben. Damit Sie mit Ihrer Rede die ZuhörerInnen nicht nur begeistern, sondern auch nachhaltig mit Ihren Inhalten überzeugen.

Sie erfahren,
- wieso Gefühle und Bilder entscheidend für Ihre Ziele sind
- wie eine Führungsrede aufgebaut wird
- wie Sie souverän bleiben bei einer Spontanrede
- wie Sie Ihre Redebotschaft finden und sie richtig vermitteln
- wie Sie sich mit einfachenWorten bei Ihrem Publikum als Meinungsführer etablieren
 
 
teamBLAU